VITA - André J. Lichte

2015 > ~ Selbstständiger Art Director Web-Projekte, 3D-Visualisierung Architektur, Corporate Design, Dozent Webdesign

2011/4 – 2015/10 ~ Art Direction Gamigo AG / Springer AG Head of Design Online / Offline Aufbau und Strukturierung einer inhouse-Designabteilung. Konsolidierung aller Workflows. Gestaltungsvorgaben für sämtliche Marketingmaßnahmen des Spiele-Portfolios und Pflege des brands gamigo. Einstellung neuer Mitarbeiter, Betreuung Azubis, Pflege und Aufbau des Pools an externen Dienstleistern / Illustratoren / FX Dozententätigkeit bei POP Akademie Hamburg: Webdesign & Adobe Indesign

2009 – 2011 ~ Freelancer Sitegeist Solutions - Art Direction Pepperzak Multimedia – Art Direction artundweise bremen – Art Direction

2007 – Ende 2008 ~ Art Director bei der Sinnerschrader AG Erneute Reorganisation der Sinnerschrader AG.

2004 – 2007 ~ Art Director bei S2 NeueInformatik GmbH Reorganisation der Sinnerschrader AG.

Anfang 2001 – 2004 ~ Art Director bei der Sinnerschrader AG Bei sinnerschrader widmete ich mich voll dem Themen e-commerce, Shop-Lösungen, Portal-Auftritte, Multimediasites, Interface für B2B und B2C Lösungen, werbliche Auftritte. Ausbau der UX-Methodiken im Bereich Konzeption. Durchführung von User und Expertenworkshops bei div. Projekten.

2009 – 2011 ~ Freelancer Sitegeist Solutions - Art Direction Pepperzak Multimedia – Art Direction artundweise bremen – Art Direction

2000 – 2001 ~ Festanstellung bei Macromedia Köln als Lehrgangsleiter und Dozent Entwicklung und Konzeptionierung von Kursangeboten im Bereich Multimedia. Kontakt zu Dozenten, Betreuung der Kursteilnehmer und ihrer Arbeiten im Bereich Videoschnitt und Compositing. Organisation der technischen Infrastruktur, Betreuung eines Azubis. Dozententätigkeit im Bereich Webdesign, Cinema 4D, Compositing und Videoschnitt. Durchführung von Firmenschulungen mit Adobe Produkte.

Ende 1999 ~ Dozententätigkeit für Macromedia Köln Akademie für Neue Medien Kurse im Bereich Webdesign. Freie Arbeiten an diversen CD-ROM und Web-Projekten.

1999 ~ Freier AD im Bereich Web und 3D-Modelling Diverse CD-ROM Projekte.

1998/99 ~ bitlab multimedia wird Pixelpark Köln Übernahme von bitlab multimedia durch Pixelpark Köln.

1997/98 ~ Festanstellung bei bitlab multimedia Köln Umzug nach Köln. Animationsdesign, CD-ROM-Gestaltung, 3D-Design und Web-Projekte.

1997 ~ Freies Arbeiten in Berlin Art Direction und Animationsdesign für verschiedene CD-ROM- und Web-Projekte.

Anfang 1996 ~ APERTO / Scholz & Friends Berlin Erster Festangestellter beim Aufbau der Multimedia-Unit Aperto. Pionierarbeit im wahrsten Sinne des Wortes*. Präsentation meiner stud. Abschlussarbeit vor realem Kunden Nike.

1993 – 1996 ~ Hamburger Technische Kunstschule Grafik- und Kommunikationsdesign CD-ROM Abschlußarbeit mit Auszeichnung “Multimedia Kampagne am POS für NIKE”,die ich später Nike USA & Europa und Reebok präsentieren durfte* . Nebenbei Arbeit bei Gesien & Partner, Industriewerbung Lüneburg. Programmierung eines POS in Macromedia Director Lingo. Selbstständige Werbemittelproduktion für regionale Unternehmen. Betreuung der Szene-Diskothek „Contra“. Erstellung von Low-Budget-Plakaten, Flyern, Veranstaltungskalender und Hauszeitschrift, Konzeption von Veranstaltungen. Management von „The Pathologic Neighbourhood“ - eine ziemlich talentierte junge Band.

1991 – 93 ~ Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Lüneburg (o. Abschluß)

1989 ~ Abitur an der Wilhelm-Raabe-Schule Lüneburg Anschließend 6 Monate Zivildienst.

11.5.1969 ~ Geburt als André Joseph Schuster in Ochtmissen bei Lüneburg.