`15 Ende ~ Freelancer >

Freelancer – Web, Corporate, Klassik, Illustration, 3D Design, Architekturvisualisierung u.a.

Für mich ist die Idee und die Geschichte wichtiger als das Medium. Der Screen und das Internet kann wunderbar aktuell und verführend sein und mit Bild und Ton viele Sachen, die Print nicht schafft. Dennoch ist die Kurzlebigkeit und Trendversessenheit des online-mediums ein Fluch. Gute Gestaltung braucht Ruhe – und das nicht unbedingt im Sinne von Zeit – aber Zeitlosigkeit ist immer auch ein großes Ziel.

Ein Logo, das in der online-Welt geboren wurde, muss spätestens auf der Visitenkarte des CEO seine Wertigkeit beweisen und kann sich selten mit der Verspielheit des Screens entschuldigen. Die Reduktion, die Zeitlosigkeit, die klassische und zurückgenommene Gestaltung sollte immer den ersten Schritt machen und darf dann gerne andere Elemente zum Spielen einladen.

Und so wandel ich zwischen den Welten und biete meine Erfahrung als Gestalter und Berater aus den letzten 25 Jahren on- und offline an.